Der "Knief" Schlepphaken ist als Arbeitsgerät mit hohen Sicherheitsstandards für den langjährigen Einsatz unter extremen Bedingungen konzipiert.

Dieser Haken war weltweit der erste Schlepphaken mit rundlaufender Hakenscheibe und Vorbild für alle kommenden Bautypen. Die Vorteile sind heute noch immer die einfache Handhabung und die hohen Sicherheitsreserven, sowie seine hohe langjährige Standfestigkeit.

Langjährige Erfahrungen in der Produktion, Konstruktion und Wartung stellen die Grundlage zur Optimierung. Die K-Serie basiert heute auf individueller Fertigung, hochqualitativem Material, verbesserter Qualität und einem aufwändigen Prüfungsprozess.

Der Schlepphaken wird nach geprüften und genehmigten Zeichnungen (Germanischer Lloyd) produziert. Abnahme mit Werkstest oder unter Aufsicht einer unabhängigen Klassifikationsgesellschaft.

Schlepphaken

Schlepphaken

Prüfungen durch die BG Verkehr

1x monatlich bieten wir Ihnen eine Prüfung durch die BG Verkehr an.

Getestet wird gem. §44 DGUV Vorschrift 60 „Wasserfahrzeuge mit Betriebserlaubnis auf Binnengewässern“ (Bisher BGV D19)

Die nächsten Prüftermine finden Sie hier.

Der zu prüfende Haken muss spätestens am Montag der Prüfwoche bei uns eingegangen sein um bei der Prüfung berücksichtigt zu werden. Lieferungen ohne Papiere werden nicht bearbeitet.

Fehrmann Alloys Logo

Fehrmann Alloys Logo

Fehrmann Windows Logo

Fehrmann Licenses Logo

 

BlueScai Logo